Allgemeine Geschäftsbedingungen

•Durch Abschluss des elektronischen Bestellvorgangs über den Onlineshop können Sie Waren bestellen. Bei Auswahl eines oder mehrerer Produkte werden Letztere in den virtuellen Warenkorb gelegt. Im Warenkorb können alle diesem zugeordneten Produkte eingesehen werden. Zusätzlich kann dort sowohl die Anzahl der bestellten Produkte variiert als auch ein bestelltes Produkt entfernt werden. Durch Betätigung des Buttons "zur Kasse" werden Sie zur Eingabe der für den Versand relevanten Informationen sowie zur Auswahl einer Zahlungsart aufgefordert. Vor Abschluss der Bestellung werden Ihnen alle für die Bestellung relevanten Informationen zusammengefasst angezeigt. Durch Betätigung des Buttons "Kaufen" wird der Bestellvorgang beendet.
•Die AV Beratung behält sich das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor.
•Einige Links auf http://www.bachblueten-av.com führen zu Websites Dritter. Auf diese Websites hat die AV Beratung keinen Einfluss. Daher kann die AV Beratung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und für die Rechtsmässigkeit des Inhaltes keine Verantwortung übernehmen.

Lieferbedingungen
•Die Lieferung erfolgt innerhalb der Schweiz und des Fürstentum Lichtensteins
•Kostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von CHF 80.-. Die Versandkosten bei einem Bestellwert unter CHF 80.- ist gewichtsabhängig und wird nach den Pauschalen der Schweizer Post berechnet.
•Die AV Beratung ist zu Teillieferungen und Teilleistungen berechtigt. Dabei entstehende Kosten für den getrennten Versand trägt die AV Beratung.
•Die Lieferung erfolgt über die Schweizer Post innerhalb von 5-7 Werktagen. Auf evt. abweichende Lieferzeit benachrichtigt die AV Beratung per Mail.
•Sollte die Ware aufgrund höherer Gewalt oder Produkteinstellung nicht lieferbar sein oder die AV Beratung die bestellten Produkte nicht unter zumutbaren Bedingungen beschaffen können und sollten diese Umstände erst nach Vertragsabschluss eingetreten und nicht durch die AV Beratung zu verantworten sein, so wird die AV Beratung von der Lieferpflicht befreit. Sollten Ereignisse, die die AV Beratung die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen - beispielsweise Streik, Aussperrung, behördliche Anordnungen oder Ähnliches - eintreten, hat die AV Beratung Verzögerungen auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten.

Zahlungsbedingungen
•Für Bestellungen gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung für die Produkte aufgeführten Preise in Schweizer Franken (CHF). Alle genannten Preise beinhalten die schweizerische gesetzliche Mehrwertsteuer.
•Die AV Beratung bietet folgende Zahlungsmethoden an: Rechnung bei Versand.